Startseite Nachrichten Gründe für eine mögliche Kreditablehnung

Gründe für eine mögliche Kreditablehnung

Es ist immer enttäuschend, wenn ein Kredit abgelehnt wird. Doch die Gründe dafür sind meisten immer gleich. Unten finden Sie die 3 häufigsten Absagen-Gründe aufgelistet, sowie die Tipps, wie man dagegen steuern kann.

Kreditabsage wegen zu geringem Einkommen

Es kommt manchmal vor, dass trotz regulärem Einkommen, keine weiteren Kredite und guten SchufaScore dennoch eine Kreditablehnung gibt, weil das Einkommen aus der Sicht der Banken zu gering ist. Die Kreditgeber schauen auf die Höhe des Einkommens vor allem wegen der gesetzlichen Pfändungsgrenze. Das Einkommen, welches darunterliegt, ist für die Banken im Fall einer Pfändung nicht greifbar.

Man kann zwar sein eigenes Einkommen nicht ändern, allerdings kann die Situation verbessert werden- in dem man einen Bürger als zweiten Antragsteller einbindet. Zwei Gehälter bieten einer Bank mehr Sicherheiten an, als ein Gehalt, so dass man oft eine Kreditzusage trotz zu geringem eigenen Einkommen bekommt.

Kreditabsage wegen bestehenden finanziellen Verbindlichkeiten

Hat man bereits ein oder mehrere Darlehen laufen, bekommt man oft schwer eine weitere Kreditzusage. Die Gründe dafür liegen auf der Hand – Kreditnehmer sollen vor der Überschuldung geschützt werden.

Braucht man die Finanzierung trotzdem, kann die Lösung in Umschuldung liegen: Die Kredite werden zusammengefasst und anstatt mehreren kleinen Finanzierungen wird ein großes Darlehen besorgt. Mit dem großen Darlehen werden alte Kredite abbezahlt, und die verbliebene Summe geht auf Girokonto. Oft werden dadurch nicht nur die Kosten reduziert, sondern auch die monatlichen Belastungen gesenkt.

Kreditabsage wegen fehlenden Sicherheiten

Es kann auch vorkommen, dass man trotz regulären Job und gutem Verdienst eine Kreditabsage bekommt. Es kann an Folgendem liegen: Buchungen von Inkassounternehmen, oft überzogenes Konto, unregelmäßiges Einkommen (z.B. bei Selbständigen), Negativeinträge bei Schufa usw.

Hier kann man meist kaum was ändern, und dennoch soll man nicht verzweifeln. Es gibt Kreditgeber, welche weniger strenge Kriterien bei Kreditvergabe haben. Hier lohnt es sich die Kreditanfragen bei andren potenziellen Geldgeber zu stellen. Eine weitere Möglichkeit wäre einen Finanzberater aufsuchen, welche Ihnen dank seinem breiten Finanzwissen eine passende Lösung anbieten könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.